Die Firma Metallverarbeitung Möglich wurde 1949 von Otto Möglich in Braunfels Neukirchen gegründet. Seit dem Jahre 1984 wird unser Familienunternehmen von Helmut Möglich geführt, der im Laufe der Jahre den Produktionsbereich vergrößert und auf den neusten technischen Stand erweitert hat, sodass heute eine große Anzahl an Maschinen zur Verfügung steht mit denen man schneiden, stanzen, kanten, sägen und walzen kann. Wir arbeiten mit dem Beschaffungs- und Belieferungssystem „el/ka/sy“ und „kanban“, wodurch eine schnelle und zuverlässige Lieferung der erforderlichen Teile möglich ist.

Zu dem Kundenstamm der Metallverarbeitung Möglich gehören der weltweit führende Hersteller von Kompressoren sowie ein anerkannter Drahterzeugnissehersteller. Auch in der Vakuumtechnik hat unser Unternehmen bereits einen festen Kundenstamm. Seit 1997 wird die Metallverarbeitung Möglich in dritter Generation vom Jungmeister Steeve Möglich unterstützt. Als Meisterbetrieb stehen wir Ihnen mit Kompetenz und Fachwissen durch jahrzehntelange Erfahrungen bei der Verarbeitung von Metallen als zuverlässiger Partner zur Seite und legen besonderen Wert auf ausführliche Beratung, Flexibilität und Genauigkeit.